mynetx

Willkommen bei Streetview!

7.225 Einwohner, idyllisch im Oberallgäu mit Berghängen und Kühen – das ist Oberstaufen. Mit einem Mal erlangt der Ort einen hohen Bekanntheitsgrad. Denn Google startet seinen Onlinedienst Streetview in Deutschland mit Fotos aus Oberstaufen.

Google: Verschlüsselt suchen

Begriffe, die du bei Google eintippst, können ganz einfach erschnüffelt werden. Denn alles, was du suchst, wird nicht verschlüsselt. So kann theoretisch jeder, der zwischen dir und Google in die Leitung lauscht, wissen, wofür du dich interessierst. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, das zu verhindern.

Google Doodles: Was geht vor sich?

Nachdem Google seine Besucher gestern mit bunt umherhüpfenden Kreisen überrascht hatte, kannst du heute direkt in das Logo tippen. Denn mit jedem Tastendruck, den du in das Suchfeld machst, färbt sich ein weiterer Buchstabe des heute grauen Logos ein. Was geht vor sich? Google sagt nichts. Noch nicht.

Neue Facebook Chat-Version ohne IE6

Ab dem 15. September schließt das soziale Netzwerk Facebook Benutzer aus, die noch immer mit dem unsicheren Browser Microsoft Internet Explorer 6 unterwegs sind. Facebook begründet dies mit der Einführung einer neuen Version des Chat-Systems.

Google Streetview bald auch bei uns

Ende 2010 startet Google Streetview in Deutschland. Dann werden Fotos von Straßen in den 20 größten Städte des Landes online verfügbar gemacht. Folgende Städte starten zuerst: Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal.