mynetx

Eine halbe Million Spaces-Benutzer sind jetzt bei WordPress

Windows Live + WordPress.com

Im September 2010 ließ Microsoft eine Bombe platzen, als angekündigt wurde, dass die eigene Blogging-Plattform Windows Live Spaces eingestellt wird, und dass jeder, der seinen Blog weiter betreiben möchte, ihn kostenlos nach WordPress.com umziehen lassen kann. Seitdem sind rund 500.000 Spaces-Benutzer dorthin gewechselt. Das hat Dharmesh Mehta, Direktor des Windows Live Produktmanagements, jetzt bekanntgegeben.

Außerdem haben laut Mehta weitere 500.000 Benutzer neue WordPress.com-Blogs mit ihrer Windows Live ID angelegt, wovon zumindest einige sicher bei WordPress.com gelandet sind, als sie auf einen Link klickten, der ursprünglich auf Windows Live Spaces zeigte.

Klar scheinen diese Zahlen beeindruckend zu sein. Schätzungen geben allerdings an, dass es zum Zeitpunkt der Ankündigung rund 7 Millionen aktive Spaces-Blogs gab. Entweder haben also nur rund 7% der vermeintlich aktiven Blogs gewechselt, oder die Zahl von 7 Millionen war etwas zu optimistisch. Wie dem auch sei – im September hatte WordPress.com rund 13,9 Millionen aktive Blogs. Eine weitere halbe Million ist also ein schöner Zuwachs, und höher als die in einer Microsoft-internen E-Mail vorausgesagten 300.000 Benutzer.

Auf jeden Fall ist es beeindruckend, dass Windows Live ID-Benutzer eine halbe Million neue Blogs in nur gut 2 Monaten eingerichtet haben. Wir sind alle für das Bloggen und freuen uns zu sehen, dass die Verbindung WordPress/Windows Live aufgeht.