mynetx

Kostenloser mobiler Internetzugang für Windows Live-Benutzer

Cell phone with Windows Live Messenger SIM cardEs gibt einen neuen kostenlosen Handytarif zum mobilen Surfen im Web. In Zusammenarbeit mit der YoC AG stellt Microsoft die neue kostenlose Handykarte „NetzClub“ vor. Die werbefinanzierte Prepaid-SIM-Karte, die im O2-Netz funkt, richtet sich an alle Windows Live-Benutzer. Damit kannst du alle Windows Live-Dienste, wie Messenger, Hotmail, SkyDrive von unterwegs aus nutzen — ohne Gebühren.

Miriam Köp, Teamlead Consumer Communications bei Microsoft Deutschland, erklärt weiter:

Unabhängig vom Surf-Angebot fallen bei Telefongesprächen ins deutsche Festnetz sowie andere Mobilfunknetze und pro SMS einheitliche Kosten von 11 Cent pro Minute an. Der NetzClub-Tarif hat dabei keine Mindestvertragslaufzeit, erfordert keinen Mindestumsatz und kann jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden.

Und so kannst du dieses Angebot nutzen:

  1. Du musst mindestens 16 Jahre alt sein und eine Windows Live ID bzw. ein Messenger-Konto haben.
  2. Besuche die Website http://windowslive.netzclub.net/, und fülle ein kurzes Formular aus.
  3. Das Angebot ist werbefinanziert. Das bedeutet, dass NetzClub dir ab und zu Werbung aufs Handy sendet, die du beantworten musst, um den Dienst weiter kostenlos nutzen zu können.

Ich bin gespannt, ob sich das Angebot durchsetzen wird. Falls du es ausprobierst, berichte mir bitte von deiner Meinung darüber.

Ein Kommentar

  1. Nun, dann ist es ja wieder nciht ganz kostenfrei, wenn man auf SMS antworten muss, da diese ja 11 ct pro Stück kosten…

Kommentare sind geschlossen.