mynetx

Google Chrome zeigt http:// nicht mehr an

Google ChromeGoogle hat die Anzeige von http:// in Chromes Adressleiste entfernt. Diese Änderung einer aktuellen Entwicklerversion verursacht einige Diskussionen. Für die meisten Benutzer ist das http://-Schema nicht wichtig, da alle Browser es automatisch jeder Adresse voranstellen, die du eingibst.

Google Chrome omits http://

HTTP steht für Hypertext Transfer Protocol und ist das Standardprotokoll zum Anfragen von Ressourcen auf einem Webserver. Google denkt, dass das Anzeigen des Schemas unnütz sei und deswegen ausgelassen werden kann. Da viele Anwendungen Links anhand ihres http://-Präfixes erkennen, stellt Chrome der URL dieses Präfix wieder voran, wenn du die Adresse aus der Adressleiste kopierst. https:// und ftp:// werden weiterhin wie gewohnt angezeigt.