mynetx

Windows 7: Befehle in Eingabeaufforderungen abbrechen

Einige DOS-Kommandos brauchen eine Weile zum Durchlaufen. Besonders rekursive Befehle, die oft mit der Option /r aufgerufen werden, benötigen eine Menge Geduld. Wenn du nicht warten möchtest, bis der Befehl durchgearbeitet ist, kannst du ihn abbrechen.

Einen laufenden Befehl kann man jedoch nicht mit der ESC-Taste abbrechen. Ganz im Gegenteil: Die meisten DOS-Befehle ignorieren die ESC-Taste. Um einen laufenden Befehl in einer Eingabeaufforderung abzubrechen, musst du die Tastenkombination STRG + C drücken.