mynetx

Chat mit Messenger innerhalb meines Blogs

Vielleicht hast du gesehen, dass mein Blog einen neuen Windows Live-Dienst nutzt, der es dir erlaubt, dich mit deinen Kontakten in Echtzeit zu unterhalten! Falls du es noch nicht bemerkt hast, sieh einfach am unteren Rand der mynetx – Windows Live Enhanced-Homepage nacht. Was du dort siehst, ist die neue Windows Live Messenger Web Bar, Teil des Web Toolkits, die auf der jährlichen Web-Konferenz MIX 09 veröffentlicht wurde. Klicke auf den Link „IM here“, um ein Popup-Fenster zu öffnen und dich bei Messenger anzumelden. Deine Kontakte erscheinen dann in der Leiste, und auch deine Unterhaltungen.

Falls du schon auf deinem PC-Client bei Messenger angemeldet bist, keine Sorge: Die Web Bar unterstützt MPOP (Mehrfache Endpunkte). Das heißt, dass deine Unterhaltungen und deine Statusdetails automatisch bei allen Clients aktualisiert werden, die angemeldet sind. Somit kannst du eine Unterhaltung in Messenger beginnen, und sie in der Web Bar weiterführen, und umgekehrt!

Freu dich in den nächsten paar Wochen auf eine Serie über das neue Windows Live Messenger Web Toolkit – darüber, wie man es nutzt, und auch, wie du es in deiner eigenen Website oder deinem Blog hinzufügen kannst… sei gespannt.

Bitte beachten: Momentan steht das Web Toolkit nur auf Englisch zur Verfügung. Laut Auskunft eines Mitarbeiters ist es einer der obersten Punkte auf der To-Do-Liste für die nächste Version in einigen Wochen, auch lokalisierte Texte anzuzeigen.

Sag mir, was du über diese neue Funktion denkst.