mynetx

Browser Size: Deine Website so sehen, wie andere sie sehen

Die Google-Entwickler Arthur Blume und Bruno Bowden haben ein kleines Werkzeug veröffentlicht, das Web-Designern zeigt, welche Teile einer Website in Browserfenstern mit anderen Auflösungen sichtbar sind.

Google Browser Size

Damit das möglich wird, legt Browser Size auf jede Website eine Grafik, die verschiedene Browsergrößen anzeigt, mit Angaben in Prozent, wie weit diese Größen verbreitet sind. Beispielsweise kann man dadurch leicht erkennen, wie viele Besucher eine Download-Schaltfläche sehen können, ohne zu scrollen, wenn diese nicht in der oberen linken Ecke platziert ist. Vielleicht gibt dir das einen Hinweis darauf, warum Klickraten an bestimmten Positionen unerwartet niedrig sind.

Browser Size bezieht sich immer auf die sichtbare Website, ohne irgendwelche Fenster-Symbolleisten und Seitenleisten.
Das Tool ist verfügbar unter http://browsersize.googlelabs.com/.