mynetx

So geht’s: Mit Live Sync Remotezugriff nutzen

Mit Windows Live Sync kannst du per Remotezugriff auf deinen Computer zugreifen. Du kannst auf Dateien nur zugreifen, wenn der Computer mit dem Internet verbunden und Windows Live Sync aktiviert ist. Wenn du Sync installierst, ist der Remotezugriff standardmäßig deaktiviert.

So geht’s: Remotezugriff aktivieren

  1. Klicke auf Start, [Alle] Programme, Windows Live. Wähle Windows Live Sync und melde dich anschließend mit deiner Windows Live ID an.– oder –

    Falls du unten rechts in der Taskleiste, im sogenannten Infobereich, bereits das Sync-Symbol Synchronisieren siehst, klicke darauf, um Windows Live Sync zu öffnen.

  2. Klicke auf Mehr und dann auf Einstellungen.
  3. Wähle die Registerkarte Allgemein und setze dann einen Haken bei Remotezugriff auf diesen Computer zulassen.
  4. Bestätige deine Auswahl mit einem Klick auf OK.

Von einem anderen PC aus auf Ordner, Dateien und Laufwerke zugreifen

  1. Rufe die Windows Live Sync-Website auf und melde dich dort mit deiner Windows Live ID an.
  2. Klicke im unteren Teil der Seite im Abschnitt Geräte auf den Computer, auf den du zugreifen möchtest. Der Computer muss mit einem grünen Quadrat markiert sein.
  3. Klicke auf Durchsuchen. Der Inhalt des Remotecomputers wird im Abschnitt Ordner und im Abschnitt Laufwerke angezeigt.
  4. Führe einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicke zum Öffnen eines Laufwerks oder Ordners auf das Laufwerk oder den Ordner.
    • Wenn du eine Datei öffnen oder auf dem derzeit verwendeten Computer speichern möchtest, klicke mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicke dann auf Öffnen oder Ziel speichern unter.

Quelle: http://windowsliveblog.spaces.live.com/Blog/cns!720E46AE746458F7!6390.entry